30.04.2018

Rolf Dornbusch – Meldorfs Chronist zum Ehrenbürger ernannt

In ihrer Sitzung am 25. April 2018 hat die Melsdorfer Gemeindevertretung unserem Melsdorfer Bürger Rolf Dornbusch nach einem einstimmigen Votum die Ehrenbürgerschaft verliehen!
In ihrer Laudatio hob die Bürgermeisterin Anke Szodruch die umfassende, langjährig und ehrenamtlich geleistete Arbeit Rolf Dornbuschs hervor.
Durch umfassende Recherchen, viele Gespräche mit Zeitzeugen, das Studium diverser Unterlagen sowie amtlicher Dokumente hat Rolf Dornbusch mit nie nachlassendem Wissensdurst ein Werk vollbracht, dass zu einer für Melsdorf einmaligen und großartigen Zusammenstellung von Daten, Begebenheiten sowie Fotos und wieder lebendig werdender Vergangenheit führte – die Melsdorfer Chronik! Auf 406 Seiten wird hier die Geschichte der Gemeinde Melsdorf von damals bis heute geschildet. Rolf Dornbusch dokumentierte die Wandlung von einer Ortschaft im Gutsbezirk Quarnbek zur selbstständigen Gemeinde.

Rolf Dornbusch war und ist auch weiterhin in vielen gesellschaftlichen Feldern und Aufgaben aktiv! Hier in Auszügen sein umfassendes Engagement in und für Melsdorf:
Die Mitwirkung an den Festschriften der Freiwilligen Feuerwehr Melsdorf in den Jahren 1984 und 1994 – die Dokumentation anlässlich der 100-Jahr-Feier der Gemeinde Melsdorf mit Fotos, Dokumenten, Karten und Urkunden inklusive eines Dia-Vortrages – seine Mitwirkung beim 100-jährigen Jubiläum unserer Melsdorfer Schule – die Dokumentation des Baus des Melsdorfer Bahnhaltepunktes – die Einbringung seines Wissens und Könnens in die Gestaltung unseres Melsdorfer Wappens! Erwähnenswert sind auch die über unser Melsdorf hinausgehenden Kontakte von Rolf Dornbusch, die er zu Ahnenforschern weltweit hat!

Bei der Übergabe der Ehrenurkunde sagte die Bürgermeisterin, dass es für sie eine ganz besondere Freude und Ehre sei, diese außerordentlich bedeutende und äußerst hoch bemessene Auszeichnung einem unserer Melsdorfer Bürger zu verleihen! Und es sei an der Zeit, Rolf Dornbusch für seine außerordentlich herausragenden Leistungen für Melsdorf zu danken und ihn zu ehren!