29.07.2013

Der Melsdorfer Schulbunker

"15 Stufen hinab in die Sicherheit

Erinnerungen an den alten Schulbunker

Unterirdisch gibt es einiges zu entdecken. Ob in Kellern, Bunkern, Tunneln, in Baugruben, Höhlen oder Kanalisation: Was dort an Technik, Geschich-ten oder Menschlichem verborgen ist, holen wir ans Tageslicht. Mit unserer Serie „Unterirdisch“ beleuchten wir in unregelmäßiger Folge Orte, die sonst nicht so sehr im Mittelpunkt stehen. Heute: der
Schulbunker in Melsdorf."

Mit diesen Worten beginnt der Artikel aus den KN vom 20. Juli 2013. Der Autor, Thorsten Müller, hat sich mit vier Melsdorfer Bürgerinnen und Bürgern, sowie der Bürgermeisterin - Anke Szodruch - auf die Spurensuche in der Melsdorfer "Unterwelt" begeben.

Im Folgenden können Sie sich die Artikel herunterladen, die uns von Torsten Müller freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden.